Archiv

Laktoseintoleranz?

Dann werfen Sie einen Blick auf unsere neu zertifizierten Produkte. Neben einer laktosefreien Bio-Butter, einer Skyr-Butter und einem laktosefreien High Protein Griessbrei finden Sie auch das Hummus Trio, laktosefrei, mit drei verschiedenen Geschmacksrichtungen in einer Packung – falls Sie sich nicht entscheiden können ... Alle laktosefreien Produkte ansehen

Vater und Sohn putzen den Küchenboden

Hautfreundlicher Frühlingsputz

Die Tage werden wieder länger und wenn die Sonne scheint, zeigt sie uns unbarmherzig den Schmutz an den Fensterscheiben und den Staub auf Regalen und Fussböden. Zeit für den grossen Frühlingsputz! Mit Reinigungsmitteln, die keine der 26 allergieauslösenden Verbindungen, kein Parfüm, und keine Farbstoffe oder Enzyme enthalten, schonen Sie Ihre Haut. Am besten verwenden Sie Produkte mit dem Allergie-Gütesiegel. Finden Sie Ihre Produkte

Die Birkenpollen sind unterwegs

Ihre Pollen sind besonders allergen: Die Birke hat zu blühen begonnen – früher als in anderen Jahren. aha! Allergiezentrum Schweiz rät Allergiebetroffenen sich zu wappnen: mit Sonnenbrille, «Pollen-News»-App und Medikamenten gegen Heuschnupfen. Erfahren Sie mehr.

Warum ist das Allergie-Gütesiegel für vegane Produkte wichtig?

Eine Umfrage hat gezeigt, dass viele Menschen nicht wissen, dass vegane Produkte tierische Allergene enthalten können, daher ist das Allergie-Gütesiegel auch für vegane Produkte sehr wichtig. Es bestätigt, dass die Angaben auf der Verpackung in Bezug auf Allergene, die nicht im Produkt enthalten sind, stimmen. Schauen Sie das Gütesiegel-Video an.

Wie kommt das Allergie-Gütesiegel auf das Produkt?

Das Erklärvideo «Der Zertifizierungsprozess einfach erklärt» beschreibt, wie und durch wen die Produkte geprüft werden, bevor sie mit dem Allergie-Gütesiegel ausgezeichnet werden. Zum Video

Anpassung der Deklaration von unbeabsichtigten Vermischungen

Neu sind bei der Deklaration von unbeabsichtigten Vermischungen wieder die Gruppenbezeichnung für Nüsse oder glutenhaltiges Getreide zugelassen. Allerdings nur, wenn es sich um eine freiwillige Kennzeichnung unterhalb des festgelegten Höchstwerts handelt. Mehr Informationen dazu finden Sie in den Erläuterungen zur Änderung der Verordnung des EDI.

Frau im Winterpullover mit Mütze

Pflege der Haut gegen Kälte und Sonnenbrand

Wenn die Temperaturen sinken, braucht unsere Haut viel Unterstützung durch reichhaltige Pflege, zum Beispiel mit zertifizierten Produkten für die Gesichts- und Körperpflege. Im Winter ist die Luft drinnen wie auch draussen besonders trocken, sie entzieht der Haut die Feuchtigkeit. Auch wenn es kalt ist, hat die Sonne Kraft. Liegt auch noch Schnee, werden die Sonnenstrahlen reflektiert und wirken auf die Haut ein. Also auch beim Wintersport auf den richtigen Sonnenschutz achten!
Lesen Sie mehr

Die besondere Pflege bei sensibler Kopfhaut

Die vegane und tierversuchsfreie Sensitive-Linie mit Herzsamen von RAUSCH bestehend aus einem Shampoo, einem Conditioner und einem Serum wurde für hochsensible und irritierte Kopfhaut entwickelt. Die Produkte enthalten keine Farbstoffe und keine der 26 allergieauslösenden Verbindungen. Sie sind mit dem Allergie-Gütesiegel ausgezeichnet. Bloggerin und RAUSCH-Botschafterin Silvia Jauch hat das neue Sensitive-Kopfhaut-Serum mit Herzsamen getestet: «Der Effekt der Beruhigung stellt sich bei mir bereits nach der ersten Anwendung ein, und der Juckreiz verabschiedet sich sofort – was mich natürlich begeistert.» Den Erfahrungsbericht lesen

Keine Nebensache – die passende Beilage

Erst die Beilage macht das Menü komplett. Und manchmal schmeckt diese so gut, dass sie von der Nebenrolle zum Hauptakteur wird. Ein paar Produkte-Ideen für Personen, die von einer Nahrungsmittelallergie oder Intoleranz betroffen sind.

Verzichten Sie nicht nicht auf Milchprodukte – nur auf Laktose!

Neu im Emmi good day Sortiment: Aufgeschlagene, laktosefreie Butter mit Rapsöl. Sie ist nicht nur superleicht und luftig, sondern auch direkt aus dem Kühlschrank streichfähig. Entdecken Sie die Emmy good day Produkte mit dem Allergie-Gütesiegel.

Damit Sie gut schlafen können

Mit der Heizperiode beginnt auch die Hochsaison der Hausstaubmilbenallergie. Sind Sie betroffen? Überzüge für Matratzen, Bettdecken und Kissen (Encasings) wirken als Barriere gegen Milbenkot und Allergene und helfen Ihnen, gut zu schlafen. Das Gütesiegel gewährleistet zudem, dass der Herstellungsprozess des Produktes kontrolliert wurde und dass die Angaben auf der Verpackung stimmen. Zu den Produkten

Für den Ausflug in die Berge

Von Reiswaffeln über Chips bis zu Crackern und Keksen: Auch mit einer Lebensmittelallergie oder -intoleranzen lässt sich der Rucksack für den Ausflug an den See oder in die Berge gut füllen. In unserer Produkte-Datenbank werden Sie sicher fündig.

Allergie-Gütesiegel – Haushaltsgeräte auf dem Prüfstand

Verschiedene Geräte können dazu beitragen, dass sich Allergikerinnen und Allergiker zu Hause wohler fühlen. Ob ein Produkt dafür geeignet ist, bestimmt der Hersteller und lässt dies von Service Allergie Suisse prüfen und bestätigen. Dabei wird zum Beispiel geprüft, ob Allergene zu einem vorgegebenen Prozentsatz entfernt werden. Lesen Sie die Kriterien für die Zertifizierung von technischen Produkten.

Was bedeutet «ohne Parfüm» bei Produkten mit dem Allergie-Gütesiegel?

Wir von Service Allergie Suisse stellen sicher, dass «ohne» auch wirklich «ohne» bedeutet. Wir prüfen, dass neben den 26 möglicherweise allergieauslösenden Duftstoffen auch keine weiteren Duftstoffe oder ätherischen Öle im Produkt enthalten sind. Zudem dürfen keine Pflanzenextrakte zur Parfümierung eingesetzt worden sein.
Haben Sie Interesse an Kosmetika? Haben Sie Interesse an Wasch- und Reinigungsmittel?

 

Guter Schlaf auch in den Ferien!

Hotelbetten: für Menschen mit Hausstaubmilbenallergien, Asthma oder atopischer Dermatitis ein Gräuel. Mit dem Allergiker-Schlafsack und dem milben- und allergendichten Reise-Fixleintuch kann die Hotelbettware abgedeckt oder ersetzt werden.

Möchten Sie wissen …

... wie die Idee für das Allergie-Gütesiegel zustande kam und wie es Menschen mit Allergien und Intoleranzen unterstützt? Wie das Gütesiegel auf die Verpackungen kommt, was geprüft wird? Was Allergenmanagement bedeutet, und warum es eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine Zertifizierung mit dem Allergie-Gütesiegel ist? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie in unseren Erklärvideos.

Ohne Allergene zur Matura

Schülerinnen und Schüler mit Allergien sind an der Schweizerischen Alpinen Mittelschule Davos (SAMD) willkommen und gut aufgehoben. Was macht die Schule für Allergiebetroffene so besonders? Allergenfreie Räume, geeignete allergenoptimierte Menüs, und natürlich das einzigartige Klima in Davos ermöglichen dieses einmalige Angebot. Wir gehen auf die individuellen Bedürfnisse ein und begleiten die Jugendlichen auf ihrem Weg zur Matura.
Lesen Sie mehr

«Ohne Parfüm» ist nicht gleich «ohne Parfüm»

Die Anforderungen für Produkte mit dem Allergie-Gütesiegel und der Auslobung «ohne Parfüm» sind strenger als die gesetzlichen Auflagen. Zudem sind chemisch-synthetische Duftstoffe sowie ätherische Öle nicht erlaubt. Und Pflanzenextrakte dürfen nicht zur Parfümierung eingesetzt werden.
Ein wichtiger Mehrwert für Menschen mit Hautproblemen! Lesen Sie mehr

Das Allergie-Gütesiegel einfach erklärt

Menschen, mit einer Allergie oder Intoleranz, können dank dem Allergie-Gütesiegel ein Produkt, das für sie geeignet ist, auf einen Blick erkennen. Das Allergie-Gütesiegel garantiert, dass der Herstellungsprozess eines Produkts sorgfältig geprüft wurde und bestätigt zudem gut sichtbar, dass die Bezeichnungen auf der Verpackung (z. B. «ohne Milch», «glutenfrei») stimmen. Mehr Informationen im Erklärvideo

Sind Ihnen Ihre Produkte wichtig?

Ein effektives Allergenmanagement ist in Herstellerbetrieben unverzichtbar, sei es bei Lebensmitteln, Kosmetika oder Haushaltgeräten. Es bedeutet Sicherheit für Menschen mit Allergien! Es ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine Zertifizierung mit dem Allergie-Gütesiegel und stärkt aber auch das Vertrauen der Kundinnen und Kunden in Ihre Produkte. Zum Video

Gemeinsam für die Sicherheit und das Wohlbefinden von Betroffenen

Das Allergie-Gütesiegel zeichnet Produkte aus, die Menschen mit Allergien und Intoleranzen Sicherheit und ein gutes Stück Lebensfreude zurückgeben. Für unsere Kunden koordinieren wir den Zertifizierungsprozess und beraten und unterstützen sie. Unser Team bietet auch Beratungen an, zugeschnitten auf die spezifischen Fragestellungen und Herausforderungen. Wir lieben, was wir tun. Täglich setzen wir uns für sichere Produkte mit dem Allergie-Gütesiegel und für die Einhaltung der hohen Anforderungen ein.
Lernen Sie unser Team kennen

aha! Produkte seit 15 Jahren in den Regalen von Migros

Der Alltag von Menschen mit Allergien und Intoleranzen ist von einer ständigen Auseinandersetzung mit dem Thema geprägt, denn sie müssen die Auslöser ihrer Allergie unbedingt meiden. Im Jahr 2007 lancierte die Migros ein umfangreiches Sortiment für Allergiker. Service Allergie Suisse hat nun während der letzten 15 Jahren über 700 Migros-Produkte geprüft und zertifiziert.
Mehr zum Thema

Windeln zum Wohlfühlen

Babys und Kleinkinder mit atopischer Dermatitis oder sensibler und zu Allergien neigender Haut brauchen Windeln ohne Duft- und Farbstoffe. Nun konnten wir besonders hautfreundliche Windeln von Naturaline (Coop) in sechs verschiedenen Grössen zertifizieren. Diese Windeln enthalten keine Duftstoffe, keinParfum, keine der 26 EU gelisteten allergieauslösenden Verbindungen und kein Latex. Zu den Windeln

Super Wetter, aber gefährlich – für die Haut

So gut die Sonne auch tut, ihre Strahlen gehen unter die Haut. Nur wer sich auch jetzt im Winter ausreichend mit Sonnencreme eincremt, kann sich vor Sonnenbrand schützen. Wer dazu noch eine sensible Haut hat, greift am besten zu Produkten mit dem Allergie-Gütesiegel, ohne Parfum, ohne Duftstoffe und ohne die 26 allergieauslösenden Verbindungen: für die ganze Familie. Finden Sie Ihr Produkt

Neues Reglement

Mit dem neuen Reglement «Spezifischen Anforderungen an Hygieneartikel» können Hygiene-und Toilettenartikel, die mit Haut und Schleimhaut in Kontakt kommen mit dem Allergie-Gütesiegel zertifiziert werden. Dazu gehören Hygienebinden und -einlagen, Windeln für Babys und Kleinkinder und trockene Reinigungstücher (z. B. Papiertaschentücher)  Das neue Reglement  (deutsch oder englisch) kann bei zertifizierung@service-allergie.ch bestellt werden.

Aufrechterhaltung der ISO Zertifizierung erfolgreich bestanden

Die Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-System (SQS) hat Service Allergie Suisse anlässlich des Audits im Dezember 2022 erneut überprüft und bestätigt, dass die Anforderungen an ISO 9001:2015 erfüllt sind. Service Allergie Suisse ist seit Anfang 2014 ISO zertifiziert.

Frau am Telefon

Allergisch?

Leiden Sie an einer Allergie oder Intoleranz und sind auf der Suche nach Produkten die für Sie geeignet sind? Hier finden Sie eine grosse Auswahl, diese Produkte werden von aha! Allergiezentrum Schweiz empfohlen. Haben Sie Fragen zu Allergien: Beraterinnen und Berater von aha! Allergiezentrum Schweiz geben telefonische Auskunft über die aha!infoline: +41 31 359 90 50 oder schriftlich per Formular. Mehr Informationen

Fragezeichen

Unterscheiden sich die Materialien der verschiedenen zertifizierten Encasings (Milbenschutzbezüge)?

Die Materialien und die Webart können sich unterscheiden, dies beeinflusst jedoch nicht die Durchlässigkeit von Milbenallergenen. Bei den Herstellern können jeweils Stoffmuster bestellt werden. Die Kontaktangaben finden Sie zuunterst beim jeweiligen Produkt.

lachendes Kind im Bett

Encasings: effektiver Schutz bei Asthma

Milbenresistente Bettbezüge – so genannte Encasings – können Kinder mit Asthma, die gleichzeitig an einer Hausstaubmilbenallergie leiden, vor schweren Anfällen schützen. Zu diesem Ergebnis kommt eine britische Studie. Übrigens: einige dieser Ecasings sind zertifiziert und tragen das Allergie-Gütesiegel.

Lesen Sie mehr

 

Wo kann ich Produkte mit dem Allergie-Gütesiegel kaufen

Damit Sie sich zu Hause wohlfühlen.

Haushaltgeräte mit dem Allergie-Gütesiegel sind im Hinblick auf die Reduktion der Allergenbelastung in Innenräumen nach den strengen Richtlinien von Service Allergie Suisse geprüft und zertifiziert worden. Sie helfen, dass sich Allergiebetroffene zuhause wohl fühlen. Entsprechende Information finden sich auf der Verpackung des Produkts. Lesen Sie die die Anforderungen für die Zertifizierung von technischen Produkten.

Offenverkauf: Allergene noch besser deklarieren

Auch wer unverpackte Lebensmittel verkauft, muss Zutaten, die Allergien auslösen können, ausweisen – also etwa auf dem Markt, in der Molkerei, im Restaurant. Die meisten tun dies gemäss einer nationalen Studie mündlich, obwohl es schriftlich sicherer wäre. Lesen Sie mehr

Warum enthalten Produkte mit dem Allergie-Gütesiegel teilweise Spuren von Allergenen?

Wieso können nicht alle für mich geeigneten Lebensmittel zertifiziert werden?

Allergie-Gütesiegel – das wird bei Haushaltsgeräten geprüft

Diverse Geräte können helfen, dass sich Allergiebetroffene zuhause wohler fühlen. Der Hersteller bestimmt, welche Produkte er zertifizieren möchte und lässt diese durch Service Allergie Suisse prüfen. Sie finden diese Information dann auf der Verpackung des Produkts und in der Produktdatenbank von Service Allergie Suisse. Lesen Sie die Kriterien für die Zertifizierung von technischen Produkten.

Neue Auslobungen für Kosmetika und Wasch-und Reinigungsmittel

Wir haben unser Reglement «Spezifischen Anforderungen für Kosmetika und chemische Produkte» angepasst und mit neuen Auslobungen ergänzt. Das neue Reglement (deutsch oder englisch) können Sie bestellen bei zertifizierung@service-allergie.ch

Wäschetrockner von Schulthess reduziert Pollen

Pollen sind klein, heimtückisch und verursachen bei Allergikern grosse Beschwerden. Die Lösung von Schulthess heisst Pollenclean: Per Tastendruck entfernen Spirit-Wäschetrockner lästige und hartnäckige Pflanzenpollen fast vollständig aus Textilien. Zum Produkt

 

Alternative aus Reis

Er überzeugt durch seinen süsslichen Geschmack und ist ein guter Energielieferant: der Reisdrink. Der laktosefreie Milchersatz wird aus Reis hergestellt und ist in z. B. bei Coop verschiedenen Varianten, mit Haselnüssen, mit Mandeln und Nature erhältlich. Alle tragen das Allergie-Gütesiegel, aber was gibt es darüber sonst noch zu wissen?

Schöne Haut im Winter

Jetzt in der kalten Jahreszeit, speichert die Haut weniger Wasser und produziert kaum Talg. Sie fühlt sich rau und spröde an, kann sich röten und sogar jucken. Eine zusätzliche Schutzschicht hilft der gestressten Haut – zum Beispiel mit Produkten für die Haut- und Körperpflege mit dem Allergie-Gütesiegel.

Allergie-Gütesiegel – das wird bei Kosmetika geprüft

Der Hersteller bestimmt, welche Kosmetika er zertifizieren möchte und lässt diese durch Service Allergie Suisse SA prüfen. Bei Kosmetika zum Beispiel wird geprüft, dass 26 allergieauslösende Verbindungen nicht drin enthalten sind oder eine gewisse Konzentration nicht überschreiten. Lesen Sie die Kriterien für die Zertifizierung von Kosmetika.